Aktuelles

Aktuelle Ausgabe

LOXX Magazin eXXpresso

Erfahren Sie ausführliche Einblicke ins Unternehmen und blättern Sie sich in Ruhe durch das Magazin.

Mehr ...


Azubi-Kennenlerntag
Zwölf neue Auszubildende besuchten am Donnerstag, den 25. Juni, LOXX in Gelsenkirchen. Beim Kennenlerntag unter freiem Himmel konnten sie schon einmal LOXX Luft schnuppern und sich gegenseitig besser kennenlernen. Geschäftsführer Alexander Brockt begrüßte die angehenden Kaufleute für Spedition... weiterlesen

Die Mai-Ausgabe der eXXpresso ist da
Die Mai-Ausgabe des Kunden- und Mitarbeitermagazins eXXpresso ist in diesem Jahr unter sehr ungewöhnlichen Umständen entstanden – in Zeiten von Social Distancing, Homeoffice und Telefonkonferenzen. Denn mitten in der Produktionsphase ist die Corona-Krise ausgebrochen. Geplante Fotoshootings mussten... weiterlesen

LOXX Logistics baut Verkehr nach Georgien stark aus
LOXX Logistics erweitert den Direktverkehr nach Georgien und bietet Kunden seit Februar zwei Abfahrten in der Woche nach Tiflis und Batumi an. Dabei setzt das Gelsenkirchener Unternehmen auf das Partnerunternehmen Vengo aus Tiflis, das sich seit 2004 auf dem internationalen Markt bewährt hat. LOXX... weiterlesen

LOXX Logistics startet Direktlinie nach Marokko
Das Logistikunternehmen LOXX Logistics hat seit Februar eine Direktlinie nach Casablanca ab dem Logistik-Hub in Gelsenkirchen eingerichtet. Für die Distribution in Marokko arbeitet LOXX mit dem Partner IPSEN LOGISTICS zusammen, der bereits seit 1995 in Casablanca und Tanger am Markt etabliert ist. ... weiterlesen

China-Verkehre beeinträchtigt durch Coronavirus
Der Coronavirus wirkt sich auch auf die Logistik aus. Verkehre von und nach China sind durch die Ausbreitung des Coronavirus beeinträchtigt.Die chinesische Regierung verlängert die Mondneujahrsfeiertage auf dem chinesischen Festland.Fluggesellschaften, wie die Lufthansa, reduzieren Flüge von und... weiterlesen

Streik in Finnland beeinträchtigt Verkehre
Ab Montag, den 27. Januar 2020, kann es aufgrund von Streiks in der finnischen Technologie- und Holzindustrie zu Beeinträchtigungen internationaler Transporte kommen. Von den Verzögerungen der Produktion, wird der internationale Verkehr stark betroffen sein. Dies kann zu Verspätungen der ... weiterlesen

Streiks in französischen Häfen
Durch Streikaktionen von Fährgesellschaften und Bewegungen gegen die geplante Rentenreform der französischen Regierung sind der Hafen von Marseille und weitere Häfen in Frankreich blockiert. Zurzeit ist nicht abzusehen, wann sich die Situation wieder normalisiert. Trotz Sonderabfahrten ab Toulon... weiterlesen

Sturmtief in Spanien
Ein eisiger Sturm wütet im Osten Spaniens und auf den Balearen und legt auch einen Teil des Verkehrs lahm. Dadurch kann es bei den LTL-, FTL- und Stückgutverkehren von LOXX zu Verzögerungen kommen, besonders betroffen sind die Relationen Barcelona und Valencia. Auch am Grenzübergang Le Boulou/La... weiterlesen

x