Ausbildung zum/zur Fachlagerist/-in / und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Als Fachlagerist/-in kennst du die Lagerhallen wie deine Westentasche und legst täglich einige Kilometer mit dem Gabelstapler zurück. Du bist Experte/-in darin, wie Güter optimal gelagert, zusammengestellt und transportiert werden. Ein Beruf für echte Praktiker, die lieber anpacken als am Schreibtisch sitzen.

Hängst du an die Ausbildung als Fachlagerist/-in ein Jahr dran, wirst du zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ausgebildet. Für diese Ausbildung wäre es von Vorteil, wenn dir Mathe sowie der Umgang mit Computern liegen, denn hier arbeitest du eng mit deinen kaufmännischen Kollegen zusammen.

Eckdaten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer: 2 bzw. 3 Jahre

Der Beruf passt zu dir, wenn du Folgendes hast:

  • guter Hauptschulabschluss mit Qualifikation (10 Typ B)
  • Freude an praktischer Tätigkeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B