Deutschlandverkehre und Nahverkehrsgebiet

Ein Höchstmaß an Flexibilität bieten wir bei der deutschlandweiten Distribution und Beschaffung von Stückgut. Dank unseren Kooperationen mit den Stückgut-Netzwerken VTL und CTL arbeiten wir mit rund 250 Partnerunternehmen und ebenso vielen Zustelldepots zusammen. So erreichen wir immer eine bestmögliche Auslastung der Lkw und können in jedem Winkel Deutschlands stets das passende Depot anfahren. Dadurch können wir auch für unsere internationalen Transporte kurze Vorhol- und Nachlaufzeiten realisieren.

Unsere Dienstleistungen deutschlandweit:

Unsere Kooperationspartner

VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH ist eine Stückgutkooperation von ca. 125 mittelständischen Logistikunternehmen. LOXX ist seit dem Jahr 2007 Mitglied und Gesellschafter von VTL und innerhalb dieser Betreiber des Regional-Hubs West. 

CTL Cargo Trans Logistik AG ist ein Verbund von rund 150 mittelständischen Speditionsunternehmen, die auch Logistik für Nischenlösungen anbieten. Die Zusammenarbeit zwischen LOXX und CTL besteht seit Mitte 2014.

Nahverkehrsgebiet

10 Millionen auf (fast) einen Streich – dies ist der große Vorteil an unserem Standort mitten im Ruhrgebiet. Denn von unserem Logistikzentrum in Gelsenkirchen aus erreichen wir in einem Radius von 50 Kilometern ca. 10 Millionen Menschen für Transporte ins Ruhrgebiet und darüber hinaus.

Im Nahverkehrsgebiet setzen wir für die Stückgut-Zustellung und -Abholung die Fahrzeuge von festvertraglichen Subunternehmen ein. Deren Fahrer erfüllen die Anforderungen unserer QM-Richtlinien und werden regelmäßig entsprechend diesen geschult. Täglich kommen rund 50 Fahrzeuge zum Einsatz, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt sind und dem neuesten Stand der Technik entsprechen.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind:  

Je nach Kundenanforderung setzen wir Wechselbrücken-Lkw sowie Sattelauflieger ein.